News drucken

 


19.07.2016 Mondi: Kauft Uralplastic

Der internationale Verpackungsmittel- und Papierkonzern Mondi Group übernimmt den russischen Kunststoffverpackungshersteller UralPlastik-N.

Mondi übernimmt 100% der Unternehmensanteile aus dem Besitz der staatlichen russischen Hightech-Holding RosNano und von einem privaten Investor. Über das finanzielle Volumen und weitere Einzelheiten der Übernahme wurden dabei keine Angaben gemacht. Der Abschluss der Transaktion ist noch im Juli vorgesehen.

Uralplastic, im Moment im Besitz von Rusnano und einem privaten Investor, betreibt ein Werk bei Jekaterinburg und fertigt eine Reihe von flexiblen Verpackungen für Lebens- , Hygiene- und Reinigungsmittel, unter anderem auch für den Export. Das angepasste Ebitda von Uralplastic betrug 2015 knapp 5 Mio EUR bei einem Umsatz von ungefähr 29 Mio EUR.

www.mondigroup.comwww.mondigroup.com

< News 529/1450 >