Gerhard Schubert GmbH Verpackungsmaschinen

News drucken

Zurück zur Übersicht


08.11.2016 Schelling AG: Nimmt erste Schmalbahndruckmaschine des Typs Gallus Labelfire 340 in Betrieb

Die weltweit erste in Serie produzierte Maschine aus dem Hause Gallus steht seit Anfang September bei der Tochterfirma der SCHELLING AG, der BIRKHÄUSER AG, in Reinach. Labelfire 340 heisst das Schmuckstück und wurde gemeinsam mit der Heidelberger Druckmaschinen AG entwickelt. Sie vereint die neuste Digitaldrucktechnologie mit den Vorteilen der konventionellen Druck- und Weiterverarbeitungstechnik. Dies ermöglicht kostengünstige Produktionen von Auflagen mit variablen Daten, Personalisierungen und Kleinauflagen. Zusätzlich wurde in die Maschine eine Inline-Kamerakontrolle für eine 100%ige Bahninspektion eingebaut.

Firmenprofil Schelling AG
Die SCHELLING AG ist ein unabhängiges Schweizer Familienunternehmen mit Hauptsitz in Rupperswil, und weiteren Standorten in Schafisheim, Oensingen und Reinach sowie einer Vertriebsniederlassung in Hanau bei Frankfurt. Schelling ist ein hoch spezialisierter, innovativer Verpackungs- und Drucksachenhersteller und bieten synergetische Lösungen im gedruckten wie im digitalen Leistungsumfeld an. Das Unternehmen ist ein zuverlässiger Partner für die Entwicklung und Herstellung von anspruchsvollen, intelligenten Produktlösungen in den Bereichen Pack I Print I Display

www.schelling.ch/www.schelling.ch/

< News 389/1387 >