Gerhard Schubert GmbH Verpackungsmaschinen

News drucken

Zurück zur Übersicht


02.03.2017 Artexis Easyfairs: Ernennt Roland Brand zum Geschäftsführer in der Schweiz

Ehemaliger CEO BERNEXPO soll den Ausbau durch Neueinführungen und Akquisitionen vorantreiben.

Artexis Easyfairs, der Veranstalter und Manager von Messe- und Kongresszentren mit Sitz in Brüssel, hat die Ernennung von Roland Brand als Geschäftsführer in der Schweiz angekündigt. Artexis Easyfairs hat Brand als bestens
qualifiziert ausgewählt, um die ambitionierten Wachstumspläne des Unternehmens durch Produkteinführungen und Akquisitionen im Schweizer Markt voranzutreiben.

Seit 2009 erzielt Roland Brand großen Erfolg als Chief Executive Officer bei der BERNEXPO GROUPE. Unter seiner operativen Führung entwickelte sich BERNEXPO nicht nur zum drittgrößten Messestandort der Schweiz, sondern übernahm und entwickelte mehrere führende Messen und Veranstaltungen weiter. Vor Ablauf seiner Amtszeit organisierte BERNEXPO rund 30 Eigen- und Gastmessen sowie weit über 200 Kongresse und Events. Zuvor hatte Herr Brand verschiedene leitende Positionen, darunter Direktor, Marketing & Sales bei der Bosch-Gruppe in der Schweiz und Australien, sowie Geschäftsführer beim erfolgreichen Schweizer Fußballverein, BSC Young Boys Bern.

Christian Rudin, der Easyfairs Schweiz seit 2014 führt, bleibt als Leiter Business Development an Bord.

"Wir haben Artexis Easyfairs in mehreren kleinen bis mittleren Ländern mit blühenden KMUSektoren und reifen Wirtschaftslagen ausgebaut, wie z.B. Belgien, die Niederlande und Schweden. Jetzt haben wir ehrgeizige Ziele, unsere Präsenz in der Schweiz zu verstärken, da die Schweiz ein ähnliches Profil hat," kommentierte Eric Everard, CEO und Gründer von Artexis Easyfairs.

"Roland Brand kombiniert einen hervorragenden Leistungsausweis in Event-Management, Erfahrung in industrieller Technik und Dienstleistungen, sowie fundierte Kenntnisse des Schweizer Marktes. Auch hat er die notwendige Unternehmerpersönlichkeit und den motivierenden Antrieb um eine erfolgreiche Landesgesellschaft durch eine Kombination von organischem Wachstum, Produkteinführungen und strategischen Akquisitionen in eine hervorragende Landesgesellschaft umzuwandeln," so Everard.

"Artexis Easyfairs hat ein sehr überzeugendes Geschäftsmodell und ehrgeizige Pläne. Ich bin begeistert, das Ruder hier in der Schweiz übernehmen zu dürfen, und freue mich darauf, mit den Teams in Basel und Brüssel zu arbeiten," sagte Brand.

www.artexiseasyfairs.comwww.artexiseasyfairs.com

< News 316/1384 >