Gerhard Schubert GmbH Verpackungsmaschinen

News drucken

Zurück zur Übersicht


06.03.2017 BVS Verpackungs-Systeme AG: Neuer Firmensitz zum 20-Jahr-Jubiläum

Die BVS Verpackungs-Systeme AG ist im 20. Jahr ihrer Gründung von Schlieren nach Urdorf gezügelt. Am 24. und 25. Februar kamen rund 500 Gäste zur offiziellen Eröffnungsveranstaltung in Verbindung mit einem Open House an den neuen Firmensitz. Die BVS Verpackungs-Systeme AG wurde am 19. Februar 1997 in Zürich von Kurt Küng und Livio Marchioni gegründet. Im Jahr 2006 übernahm Marchioni die Firma und die Position das CEO vollständig. Die Geschäftsleitung ist seither unverändert.

Das starke Wachstum des Unternehmens in den letzten Jahren sowie ein auslaufender Mietvertrag am alten Standort hat Livio Marchioni dazu bewogen, nach einem neuen Domizil zu suchen. Dieses wurde schliesslich gefunden in einem Gebäude der Brütsch-Rüegger AG im nahe gelegenen Urdorf, In der Luberzen 3. Der eigentliche Umzug fand von Mitte Dezember 2016 bis Mitte Januar 2017 statt. Von früher rund 2500 Quadratmetern in einem extrem verwinkelten Areal auf mehreren Ebenen ist das Unternehmen jetzt mit rund 3000 Quadratmetern auf zwei Etagen im Arbeitsablauf weitaus effizienter aufgestellt. Rund jeweils ein Drittel der Fläche nehmen Technik & Showroom, Lager sowie Büro ein. Marchioni hat die für zehn Jahre gemieteten Räumlichkeiten entsprechend den Bedürfnissen umgebaut. Entstanden sind moderne Kommunikationszonen, Sitzungszimmer mit verstellbaren Wänden und moderne Büros für Geschäftsleitung, Einkauf, Verkauf, Konstruktionsabteilung und Buchhaltung.

Im Erdgeschoss befinden sich Maschinenlager und Showroom. Hinzu kommt ein Untergeschoss mit rund 200 Paletten APS-Beuteln, Anbruchpaletten von diversen Verpackungsmaterialien, Kleinmengen und Kundenpaletten. Nach wie vor ausgelagert bleiben rund 500 bis 700 Euro-Paletten mit Folienrollen Papierrollen und Materialien bei Planzer in Villmergen sowie etwa 150 bis 250 Paletten in Sondergrössen, Anbruchpaletten oder C-Artikel bei Prologist in Kloten. Gesamthaft spricht BVS von einem totalen Lagerwert von mehr als 2 Millionen Franken.

BVS ist im Bereich der Endverpackung als Anbieter umfassender Systemlösungen tätig. Dazu konzipiert das Unternehmen eigene Innovationen, entwickelt bestehende Systeme weiter und vertreibt Umhüllungssysteme anderer Hersteller, inklusive Verpackungssystemen, Verpackungsmaschinen und Verbrauchsmaterialien. Schwerpunkt sind Schutz- und Transportverpackungen, Beutelverpackungssysteme, Folienverpackungssysteme sowie Packraum- und Versandeinrichtungen.

Quelle: Pack aktuell, www.packaktuell.ch/newspool/bvs-verpackungs-systeme-ag-neuer-firmensitz-zum-20-jahr-jubilaeum/

www.bvsag.chwww.bvsag.ch
www.packaktuell.chwww.packaktuell.ch

< News 317/1387 >