Gerhard Schubert GmbH Verpackungsmaschinen

News drucken

Zurück zur Übersicht


05.04.2018 Bosch Sprang: Meldet neues Patent an

Bosch Sprang meldet neues Patent an – Innovatives Thermoform-Werkzeug für K-Cup- Kapseln aus Polypropylen

In enger Kooperation mit dem Mutterunternehmen Kiefel hat Bosch Sprang ein neues Patent für ein innovatives Formwerkzeug-System für die Produktion von Kaffeekapseln aus Polypropylen angemeldet. Dank der geringen Materialdichte von unter 1.000 kg/m3 sind die Kapseln in Wasserseparationssystemen recyclebar.

Das neue Werkzeugsystem wurde bereits getestet sowie statistisch analysiert und ist ohne besondere Anpassungen mit nahezu allen Kippmaschinen kompatibel.

Die einzigartige Technologie basiert auf einer Reihe von innovativen und multifunktionalen Elementen im Werkzeug, die die Produktion von Kaffeekapseln mit sehr spezifischen mechanischen Eigenschaften ermöglichen und kontrollieren. Diese mechanischen Merkmale sichern einen problemfreien Kapseleinsatz in allen kommerziellen K-Cup Kaffee Systemen. Die Produktionslinie besteht aus einer Kiefel KTR 6.1 Speed, einem Bosch Sprang 91-Kavitäten-Werkzeug sowie dem Mould & Matic Pick-up Stacker. Insgesamt beträgt die Kapazität im 24/7-Betrieb 1 Milliarde Kapseln pro Jahr! Diese Anlage unterstreicht den Anspruch von Kiefel, komplette Turnkey-Lösungen bereitzustellen.

Erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt wurde die Produktionslinie auf den Kiefel-Kuhne Cup Days im März 2018. Eine weitere Möglichkeit, die KTR 6.1 Speed bei der K-Cup Kapselproduktion zu erleben, wird es jedoch bereits auf der NPE 2018 in Orlando, Florida, geben. Darüber hinaus ist im Juni 2018 das komplette Produktionssystem während der Kiefel-Kuhne Cup Days USA bei Kuhne in Rhode Island, USA, zu sehen.

Druckluftformanlage KTR 6.1 Speed
Die Druckluftformanlage Thermorunner KTR 6.1 Speed setzt neue Standards in Sachen Geschwindigkeit, Power und größerer Formfläche. Dadurch sind ein höherer Ausstoß, neue Trendprodukte sowie die Verarbeitung einer größeren Bandbreite von Materialien wie (R)PET, PP, PS, PLA und PE sowie geschäumter Kunststoffe realisierbar. Die maßgeschneiderte Automatisierung rundet ein Pick-up Stacker ab.

Firmenprofil Bosch Sprang
Bosch Sprang, mit Sitz in Sprang-Capelle in den Niederlanden, ist ein Spezialist im Bereich Thermoformtechnologie. Besonders in der Entwicklung und im Bau von Kippwerkzeugen für die Becherfertigung steht das Unternehmen an der Weltspitze. Mit seinen ca. 100 Mitarbeitern hat es wesentlich zum heutigen Stand der Technik beigetragen.

Bosch Sprang ist weltweit ein etablierter Partner von Herstellern thermogeformter Verpackungsteile. Mit einem ausgefeilten Dienstleistungskonzept, das von Produktentwicklung, Prototyping, Musterfertigung und Produktionsoptimierung bis zum permanenten On-Site-Service in den Fertigungsstätten der Kunden reicht, differenziert sich das Unternehmen vom Wettbewerb. Ein hervorragend qualifizierter Mitarbeiterstamm, erstklassige Produkte, ein eigenes Labor und Werkzeugbauzentrum sowie ein respektables Kunden-Renommee sind eine ausgezeichnete Basis, um das Unternehmen als Technologie- und Entwicklungspartner seiner Kunden zu positionieren.

www.boschsprang.nl/de/bosch-sprang/www.boschsprang.nl/de/bosch-sprang/
www.kiefel.comwww.kiefel.com

< News 51/1384 >