< News 732/921 >

News drucken


26.09.2011 Bosch Packaging Technology: Standorterweiterung in China

Bosch Packaging Technology, ein führender Anbieter von Prozess- und Verpackungstechnik, baut sein Engagement in China weiter aus, vergrößert seinen Standort in Hangzhou in der Provinz Zhejiang und setzt damit seine Wachstumsstrategie in dieser Region konsequent fort. Das Unternehmen hatte bereits im vergangenen Jahr die Kapazität mit einer Erweiterung der Produktionsfläche auf 9 000 Quadratmeter ausgebaut. Nun erhält das Bürogebäude ein weiteres Stockwerk. Auf 1 400 Quadratmetern entstehen zusätzliche Arbeitsplätze für rund 120 Mitarbeiter.

Die Bauarbeiten hatten im vergangenen Mai begonnen. Bereits im kommenden Oktober werden die Büros bezugsfertig sein. „In diese Erweiterung haben wir 1,1 Millionen Euro investiert. Insgesamt investierten wir damit seit Bestehen des Standorts Hangzhou zehn Millionen Euro beziehungsweise rund 87 Millionen Yuan", erklärte Friedbert Klefenz, Vorsitzender des Bereichsvorstands von Bosch Packaging Technology. Der Endausbau des Standorts sei damit noch nicht erreicht. Voraussichtlich bereits im kommenden Jahr werde die Produktionsfläche nochmals um 5 000 Quadratmeter erweitert. Weitere Expansionen seien in Planung.

Von Hangzhou aus bedient das Unternehmen, das gemessen am Umsatz mittlerweile der größte lokale Anbieter von Verpackungsmaschinen ist, überwiegend den chinesischen Markt. Die jährlichen Zuwachsraten der von Bosch bedienten Branchen Pharma, Nahrungsmittel und Süßwaren liegen in dieser Region bei durchschnittlich 15 Prozent. Das Unternehmen partizipiert an diesem Wachstum überdurchschnittlich und wächst darum schneller als der Markt.

Am 21. Oktober werden die neuen Büroflächen feierlich eingeweiht. An diesem Tag feiert der Standort offiziell sein zehnjährige Bestehen und auch die 125 Jahre umfassende Firmengeschichte der Robert Bosch Gruppe. „Vor zehn Jahren sind wir mit 14 Mitarbeitern gestartet", sagte der Standortleiter Walter Häcki. „Heute beschäftigt der Standort 390 Mitarbeiter, produziert jedes Jahr 400 Maschinen und ein Ende des Wachstums ist nicht abzusehen.

www.boschpackaging.com

< News 732/921 >