News drucken

Zurück zur Übersicht


12.09.2017 Rockwell Automation: Gibt die Ernennung von CEO Blake Moret zum Vorstandsvorsitzenden bekannt

Rockwell Automation gab bekannt, dass der Vorstand des Unternehmens (Board of Directors) President und Chief Executive Officer Blake D. Moret mit Wirkung vom 1. Januar 2018 zum Vorstandsvorsitzenden gewählt hat. Moret tritt im Alter von 54 Jahren die Nachfolge von Keith D. Nosbusch an, der seit dem Jahr 2005 die Funktion als Vorstandsvorsitzender innehatte und weiterhin seine Rolle als Director beibehält. Das Unternehmen wird weiterhin einen unabhängigen Lead Director haben.

Donald R. Parfet, Lead Director, äußerte sich dazu folgendermaßen: „Seit Blake CEO wurde und im Juli 2016 dem Vorstand beigetreten ist, hat er seine außergewöhnlichen Fähigkeiten als Leiter des Unternehmens und Vorstandsvorsitzender unter Beweis gestellt. Blake setzt sich für die Hochleistungskultur des Unternehmens ein und verfügt über die außergewöhnliche Fähigkeit, Kunden, Mitarbeiter, Partner sowie das Führungsteam zu inspirieren und für sich zu gewinnen. Der Aufsichtsrat ist zuversichtlich, dass diese Führungsstruktur den Erfolg des Unternehmens weiter vorantreiben wird.“

Moret begann seine Karriere im Jahr 1985 als Vertriebstrainee und war später in leitenden Positionen im ganzen Unternehmen tätig, darunter in internationalen Einsätzen in Europa und Kanada. Im Jahr 2011 wurde er zum Senior Vice President von Control Products & Solutions ernannt, einem der beiden Segmente des Unternehmens, sowie im Juli 2016 zum President und Chief Executive Officer.

Moret ist Absolvent des Georgia Institute of Technology, wo er einen Bachelor in Maschinenbau erwarb. Er ist Mitglied des National Association of Manufacturers’ (NAM) Board of Directors and Executive Committee und des Vorstands weiterer Branchen- und Bürgerinitiativen sowie Mitglied des Business Roundtable.

Rockwell Automation Inc. (NYSE: ROK), das weltweit größte Unternehmen mit Schwerpunkt auf industriellen Automatisierungs- und Informatiklösungen, sorgt für mehr Ertrag bei seinen Kunden und für eine nachhaltigere Welt. Rockwell Automation hat seinen Hauptsitz in Milwaukee, Wisconsin, und beschäftigt etwa 22.000 Angestellte, die Kunden in mehr als 80 Ländern betreuen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

www.rockwellautomation.com/

< News 8/1206 >