< News 665/824 >

News drucken


24.05.2011 SVI: Lanciert Verpackungspreis SWISS STAR 2011

Erneut lanciert das Schweizerische Verpackungsinstitut SVI den nationalen Verpackungswettbewerb, um die besten Verpackungen mit dem SWISS STAR zu küren. Nun bereits zum zweiten Mal wird dieses Jahr auch wieder der Green Packaging Award der easyFairs® vergeben. Zum Wettbewerb zugelassen sind Innovationen gleich welchen Materials in verschiedenen Kategorien. Das Auswahlverfahren der Jury ist zweistufig: in einer ersten Runde werden aus allen Einsendungen Nominierte auserkoren und daraus in einem zweiten Durchlauf die endgültigen SWISS STAR-Gewinner gekrönt. Die Preisverleihung findet am 20. Oktober 2011 im alten Spital in Solothurn statt, wo sich alle nominierten Verpackungen wie auch die neuen SWISS STARs präsentieren werden. Anmeldeunterlagen sind ab sofort unter www.svi-verpackung.ch «Rubrik SWISS STAR» verfügbar.

Mit der diesjährigen 42. Austragung geht ein bedeutender und von der ganzen Verpackungsbranche, aber auch von Designern und Marketingfachleuten geschätzter Wettbewerb in die nächste Runde. Das SVI ist von einer starken Beteiligung am SWISS STAR 2011 überzeugt. Denn die Auszeichnung hat einen nachhaltig positiven Effekt auf eine Verpackungslösung. Die Preisträger sind im Markt angesehen und können sich in ein positives Licht stellen. Eine weitere Chance ist der kürzlich eingeführte Green Packaging Award der easyFairs®, der auch dieses Jahr wieder vergeben wird und eine Verpackungslösung für ökologische Nachhaltigkeit auszeichnet. Und natürlich findet sich auch der beliebte Publikumspreis wieder im SWISS STAR 2011 integriert.

Verpackungen mit Mehrwert
Das Mitmachen lohnt sich mehrfach: Ein Sieg oder bereits eine Nomination bringt zusätzliche Publizität, Argumente für Werbung und Öffentlichkeitsarbeit und interne wie externe Bestätigung der eigenen Leistung. Zudem können alle ausgezeichneten Verpackungen am internationalen Wettbewerb World Star teilnehmen: ein Mehrwert sowohl für das Unternehmen wie für die Verpackung selbst ist dann zum Greifen nah!

Kriterien der Auszeichnung
Ausgezeichnet werden spezielle Verpackungslösungen in fünf Kategorien: Verkaufsverpackungen, Versandverpackungen, Displayverpackungen, Verpackungs-, Bedruckungs-und Etikettiersysteme sowie Prototypen. Bei Letzteren existiert eine Kategorie für Professionelle und eine für Studierende an Fachhochschulen und Designschulen. Die Kriterien der Fachjury stützen sich auf die Funktionen Schutz, Logistik, Marketing in Verbindung mit Ökonomie, Ökologie sowie Design. Die zum SWISS STAR eingereichten Verpackungen können zusätzlich auch beim Publikumspreis mitmachen. Hier entscheidet nicht eine Fachjury, sondern alle können über E-Voting für ihre Lieblinsverpackung stimmen und mit etwas Glück dabei attraktive Preise gewinnen.

Der Countdown läuft: Einsendeschluss ist der 8. August 2011
Nicht mehr lange zögern: heute noch anpacken, Anmeldeunterlagen downloaden unter www.svi­verpackung.ch «Rubrik SWISS STAR», ausfüllen und zu den Super-Stars 2011 zählen.

www.svi­verpackung.ch

< News 665/824 >