Gerhard Schubert GmbH Verpackungsmaschinen

News drucken

 


07.01.2019 DACHSER USA: Unter neuer Führung

Mit Vincent Touya übernimmt zum 1. Februar 2019 ein erfahrener DACHSER-Manager die Leitung der US-amerikanischen Landesgesellschaft. Der 56-jährige Franzose ist bereits mehr als 25 Jahre im Unternehmen und hat zuletzt das Luft- und Seefrachtgeschäft in Frankreich und Nordafrika erfolgreich ausgebaut.

Zuvor leitete Vincent Touya den Verkauf der französischen DACHSER-Landverkehrsorganisation. Mit seiner tiefen Kenntnis beider Geschäftsbereiche ist er in der Lage, integrierte, interkontinentale Supply Chains für US-amerikanische Kunden zu entwickeln und zu realisieren.

Touya folgt auf Frank Günzerodt, der aus dem Unternehmen ausgeschieden ist. Günzerodt hatte in den vergangenen 14 Jahren die Entwicklung von DACHSER USA von einer kleinen Landesgesellschaft zu einem wichtigen Pfeiler im globalen DACHSER-Netz verantwortet. Interims-Leiter der US-amerikanischen Landesgesellschaft ist Guido Gries, Managing Director der Business Unit Air & Sea Logistics Americas.

Das Air & Sea-Geschäft in Frankreich und den Maghreb-Staaten wird in Zukunft von Jean-Christophe Le Buzit geleitet, der ebenfalls seit über 25 Jahren bei DACHSER in Frankreich und Tunesien tätig ist und ebenfalls verantwortliche Positionen sowohl in der Luft- und Seefracht, als auch im Landverkehr bekleidet hat.

www.dachser.comwww.dachser.com

< News 91/1599 >