Gerhard Schubert GmbH Verpackungsmaschinen

News drucken

 


28.11.2019 Berndt+Partner Creality: Gewinnt Red Dot Award und German Design Award

Die weltweit tätige Agentur für Marken-, Verpackungsdesign und Innovation, Berndt+Partner Creality, hat für ihr Brand + Packaging Design der neuen Maggi Würzquickies den Rod Dot Award sowie den German Design Award gewonnen. Zudem wurde die Packung für den German Innovation Award und den German Brand Award nominiert.

Mutig, kreativ, effektiv und aufmerksamkeitsstark - das sind nach Aussage von Christoph Waldau, CEO der Berliner Agentur B+P Creality, die meistgelobten Eigenschaften des prämierten Brand- und Packaging Designs. "Nestlé möchte mit seiner neuen und innovativen Produktlinie der Maggi Würzquickies eine jüngere Zielgruppe ansprechen. Dass wir dafür zusammen mit dem Maggi-Team ein gleichermaßen aufmerksamkeitsstarkes wie fantasievolles und funktionales Design entwickeln durften, war eine große Ehre. Deshalb freut es uns besonders, dass die Arbeit nicht nur vom Kunden geschätzt wird, sondern jetzt auch mit zwei der wohl bedeutendsten Design-Awards ausgezeichnet wurde."

Jede der vier Würzquickie-Sorten wird durch einen individuellen Charakter repräsentiert. Mit flotten Illustrationen, einem klaren Farbkonzept mit markanter Markenpositionierung und einem frechen, narrativen Textkonzept zielen die Berliner auf ein völlig neues Produkterlebnis und heben den Anspruch von Maggi auf zeitgemäße Gewürzmischungskompetenz hervor. "Das Ergebnis ist der gemeinsame Erfolg von B+P Creality und Nestlé. Strategie, Naming und Design wurden in bester Teamarbeit gemeinsam entwickelt", hebt Waldau hervor.
Der Faltschachtelkarton vermittelt auf der Außenseite eine natürliche, raue Haptik, während die glänzende, beschichtete und vollflächig gestaltet sowie bedruckte Innenseite für den Aha-Moment beim Öffnen sorgt. "Mehr Lust auf das Auspacken und bei der Lektüre von Packungsinformationen geht nicht", freut sich Christoph Waldau. Durch das auf der Rückseite eingestanzte Sichtfenster können Konsumenten zudem schon frühzeitig Blickkontakt zum enthaltenen gläsernen, praktischen Gewürzstreuer herstellen.

"Seit 1992 entwickeln wir ganzheitlich Verpackungen. Wir vereinen unter unserem Dach nicht nur Design und Markenstrategie, sondern auch das Engineering. Diese kombinierte Expertise konnten wir für Nestlé und die Maggi Würzquickies hervorragend einbringen. Der Red Dot Award und der German Design Award spiegeln das wieder - und sind nicht nur eine willkommene Anerkennung, sondern auch ein weiterer Motivations-Kick für laufenden und zukünftigen Projekte", so Christoph Waldau.

https://bp-creality.de/https://bp-creality.de/

bp_creality-Maggi_Wuerzquickies_1

< News 139/1867 >