< News 512/823 >

News drucken


21.02.2012 BVS Verpackungs-Systeme AG: Wird Premium-Vertretung für alle Cryovac®-Folientypen

Die BVS Verpackungs-Systeme AG mit Sitz Schlieren übernimmt per 1.2.2012 den generellen Vertrieb für alle Cryovac®-Folientypen als Premium-Vertretung für die ganze Schweiz. Zu diesem Zeitpunkt übernimmt BVS auch das komplette und grösste Feinschrumpffolienlager von SealedAir, welches ab sofort der Kundschaft kurzfristig zu Verfügung steht. Mit dem bestehenden Systempartner der BVM Brunner, Hersteller von hochleistungs Folienverpackungsmaschinen in Reutlingen wird die BVS Verpackungs-Systeme AG nun zum Nummer 1 Kompetenzpartner im Premiumbereich von Schrumpffolien-Verpackungssystemen auf dem Schweizer Markt.

Cryovac® Folienkompetenz
Feinschrumpffolien von Cryovac® werden aus PE, PP und deren Mischungen hergestellt und mehrlagig (bis 50 Lagen!) koextrudiert. Dadurch entstehen Hochleistungs-Folien bis zu einer minimalen Dicke von 7my, mit optimalen mechanischen Eigenschaften und einem perfekten Glanz, welcher die Produkte ins optimale Licht rückt und somit die Verkaufsattraktivität der zu verpackenden Produkte steigert. Die beiden Folientypen in 7my sind CT-301, ein stark schrumpfende Folie für höchste mechanischen Anforderungen und CT-501, ein bei niedrigeren Temperaturen und soft schrumpfendes Produkt. Die Anwendung dieser Folien haben den Vorteil der Reduktion von Verpackungsmaterial (weniger Abfall, ökologische Vorteile wie CO2 Reduktion) und Reduktion von Rollenwechsel, was ökonomische Vorteile bringt.

Nach wie vor bewähren sich die stark schrumpfenden Standarttypen ImpactTM in 13my, 15my und 19my welche dank hervorragenden mechanischen Eigenschaften und hochwertigen Rohstoffen traditionell eine Stufe dünner gegenüber Wettbewerbsprodukten verarbeitet werden können. Ergänzend zu ImpactTM ist der schwach schrumpfende Folientypus D940 in 15my das Pendent dazu.

Weitere Folientypen sind AdaptTM eine Schrumpffolie welche sehr kurze Siegelzeiten benötigt und sehr durchstoss- und reissfest ist. Weiter schrumpft sie bei niedrigen Temperaturen. XenithTM Folien sind optimal für unregelmässig geformte Produkte. Weitere Spezialfolien für Sonderanwendungen sind auch noch im Lieferprogramm. Ebenso werden Folien hautsächlich mit Schweizer Partner, nach Kundenbedürfnissen mit bis zu 8 Farben bedruckt.

Alle diese Folien lassen sich auf allen marktüblichen und nach europäischem Standard gebauten Schrumpfanlagen verarbeiten. Die BVS-Verpackungs-Systeme AG bietet auf allen Schrumpf- und Schlauchbeutelmaschinen durch geschulte Mitarbeiter Folientestreihen an, welche Halbschlauch- oder Flachfolien verarbeiten.

Technische Kompetenz von BVS
Die BVS Verpackungs-Systeme AG plant und vertreibt Verpackungs-Systeme aller Art. Sie stellt Kundeninteressen und Dienstleistung ihres Unternehmens in den Vordergrund. Im Unternehmen integriert ist ein komplettes Service- und Technikteam, welches aus zehn Mitarbeitern besteht und täglich in der Schweiz und dem angrenzenden Ausland in Kundennähe im Einsatz ist. Folienverpackungen – Technische Beratung – Service und Unterhalt – zählen zu den strategischen Geschäftstätigkeiten. „Face to Face“ Beratung – kreative Systemlösungen (Maschinen und Material aus einer Hand).

Das Lieferprogramm besteht aus weiteren Systemen wie, OPP-Folien für Flowpac-Maschinen welche in Italien durch den Partner TLM gefertigt werden. PE-Folien für Beutelverpackungsmaschinen in Zusammenarbeit mit ICMAT.

www.bvsag.ch

< News 512/823 >