Produkt-News

WISAG
Hermetische Sauerstoff-Barriere mit Induktionssiegelung

Enercon Industries ist weltweit f√ľhrend auf dem Gebiet der Induktionssiegelung, der schnellsten und effektivsten Methode, Beh√§ltnisse mit einer Folienmembrane zu versehen. Dies erzeugt eine hermetische Sauerstoff-Barriere, welche die Halt- barkeit des Produktes verl√§ngert und Undichtigkeiten verhindert.

WISAG - Induktionssiegelung

Induktionsversieglung ist in der Verpackungsindustrie als eine der effektivsten Methoden anerkannt, Beh√§lter sicher zu verschliessen und bietet zudem un√ľber- troffene Produkt-Integrit√§t. Alle Arten von Beh√§ltern k√∂nnen versiegelt werden. Das Induktionssiegelsystem kann auf einfachste Art in Produktionsanlagen integriert werden und ist in IGBT-Transistor-Technologie aufgebaut. Ein Selbstdiagnose- system √ľberwacht st√§ndig die Betriebszust√§nde und passt die ben√∂tigte Siegel- energie den wechselnden Betriebsbedingungen an. Induktive Versiegelung ist bei einer grossen Vielfalt verschiedener Verschl√ľsse m√∂glich, wobei diese nicht notwendigerweise modifiziert, sondern lediglich um die siegelf√§hige Einlage erg√§nzt werden m√ľssen. Hierbei handelt es sich um eine mehrschichtige Dicht- einlage innerhalb des Verschlusses bestehend aus einer Schicht Zellulosekarton, einer Wachsschicht und einer Aluminiumfolie mit Polymerschicht. Die Polymer- schicht muss sich mit dem Material des Beh√§lters thermisch verbinden k√∂nnen. Die Beh√§lter werden bef√ľllt und auf herk√∂mmliche Weise verschlossen. Dann passieren sie das vom Siegelkopf erzeugte elektromagnetische Feld. Im Folienteil wird ein elektromagnetischer Strom (Wirbelstrom) erzeugt, resultierend in einem W√§rmeeffekt durch Widerstand. Die erhitzte Folie ihrerseits schmilzt die Wachs- schicht. Diese wird durch den Zellulosekarton absorbiert, der sich wiederum von der Folie l√∂st. Gleichzeitig schmilzt die Polymerschicht und die Folie wird her- metisch auf den Beh√§lterrand aufgesiegelt. Wenn der Verschluss ge√∂ffnet wird, ist die innere Siegelfolie mit dem Beh√§lterrand verschmolzen. Der Vorgang ben√∂tigt einige wenige Sekunden und beeintr√§chtigt das Produkt in den Beh√§ltern in keiner Weise.

Vorteile der Induktionssiegelung:
- Versiegelte Frische
- Vermeidung von Undichtigkeiten
- Verminderung des Risikos von Manipulationen
- Verlängerung der Haltbarkeit
- Vermeidung von unabsichtlicher √Ėffnung
- Hermetischer Verschluss.

Wisag - LogoWISAG
Oerlikonerstrasse 88
8057 Z√ľrich

Tel 044 317 57 57
Fax 044 317 57 77

info@wisag.ch
www.wisag.ch

Quicklinks
Armaturen, Mess- und Regeltechnik
Quarzglas und Quarzgut
Wärmetechnik, UV und Elektrowärme
Sch√ľttgut-, Transport-, F√∂rder- und Lagertechnik
Verpackungstechnik

Produkt√ľbersicht Verpackungstechnik

F√ľr mehr Informationen klicken Sie bitte auf die Produktlinks:
MASTERFIL
Abf√ľllmaschinen
Deckel-Verschliessmaschinen

MSK
Schrumpfanlagenf√ľr Palettenladungen
Stretchanlagen
Defolierroboter
Zentrierstationen

ENERCON
Induktions-siegelsysteme

 

 

Schweizer Verpackung - Das Verpackungs-Portal f√ľr die Schweizer Verpackungsbranche

Partner-Websites:     Verpackungs-Guide     Kunststoff-Schweiz     Industrie-Schweiz     Schweizer-MedTech

Schweizer-Verpackung - das Internetportal
f√ľr die Schweizer Verpackungsindustrie

 

FROMM AG - Banner

Robatech AG green Gluing


 

 

 

Folgen Sie Schweizer-Verpackung auf Twitter
Folgen Sie Schweizer-Verpackung auf Facebook
Treten Sie der Gruppe Schweizer Verpackung auf XING bei
Linkedin

Startseite
SuchenSuchen 

 

‚Č°Branchen-Infos

Firmenporträts
Produkt-News        
Verpackungs-Guide

 

‚Č°Messe-Spezials

easyFairs Verpackung Spez.
interpack Spezial

Messinstrumente
Zur genauen √úberpr√ľfung
von Verpackungen weden
Messgeräte verwendet.

Infos Messinstrumente
PCE Deutschland - PaketwaagePaketwaagen
Oszilloskope
Wetterstationen

PCE Deutschland GmbH

‚Č°Fach-Infos / News

News-Corner                       
Messekalender
Verpackungslexikon           
Quick Produkt-News           
Fachw√∂rterlexikon D / E     
Verpackungs-Trend            
Pack-Magazin                     

 

‚Č°Pack Know-how

Funktionen der Verpackung
Arten der Verpackung       
Kunststoffe und Verpackung
Lebensmittelverpackung
Geschichte der Verpackung

 

‚Č°Services

Mediadaten
Verb√§nde / Institute             
Ausbildung / Weiterbildung
√úber Schweizer-Verpackung
Links                                     
Impressum / Kontakt