Gerhard Schubert GmbH Verpackungsmaschinen

News drucken

 


13.11.2012 Bosch Packaging Technology: Führungswechsel

Uwe Harbauer (48) übernimmt zum 1. Januar 2013 die Leitung des Produktbereichs Pharma bei Bosch Packaging Technology in Crailsheim (Landkreis Schwäbisch Hall). Er folgt auf Wolfgang Szczerba (59), der nach 34 Jahren bei Bosch in den Ruhestand tritt. Walter Häcki (48) folgt Harbauer als Produktbereichsleiter Packaging Services in Beringen (Kanton Schaffhausen, Schweiz) nach. Er hat diese Aufgabe bereits zum 1. November 2012 übernommen.

Der Diplom-Maschinenbauingenieur Szczerba, der im Januar sein 60. Lebensjahr vollendet, begann seine Laufbahn im Geschäftsbereich Verpackungstechnik 1981 als Entwicklungsingenieur und übernahm im Jahr 2000 zunächst die technische Leitung am Standort Crailsheim. Seit 2002 verantwortet er den Produktbereich Pharma.

Harbauer mit mehrjähriger Vertriebs- und Service-Erfahrung
Sein Nachfolger Uwe Harbauer, ebenfalls diplomierter Maschinenbau-Ingenieur, ist seit dem Jahr 2000 für Bosch Packaging Technology tätig. Er verfügt über langjährige Erfahrung als Vertriebsleiter des Produktbereichs Pharma und als Leiter des Bereichs Customer Service. Zuletzt hatte er die Leitung des Produktbereichs Packaging Services in Beringen (Schweiz) inne.

Walter Häcki übernimmt Leitung von Packaging Services
Walter Häcki (48) hat bereits zum 1. November 2012 die Leitung des Produktbereichs Packaging Services übernommen. Der gebürtige Schweizer und diplomierte Handelskaufmann war seit 2000 für Sigpack Systems tätig, die seit 2004 zu Bosch gehört. Er war Leiter Supply Chain Management am Standort Beringen, anschließend Mitglied der Geschäftsleitung im ungarischen Budapest. Von 2008 bis 2012 verantwortete er die beiden chinesischen Standorte von Bosch Packaging Technology in Hangzhou (Provinz Zhejiang) und Chengdu (Provinz Sichuan). Chee Kiang Kang hat Häckis Aufgaben übernommen. Kang war bis 2009 Leiter des Standorts in Singapur und sammelte anschließend als Produktmanager Erfahrungen in Deutschland, um sich auf seine Position in China vorzubereiten.

Internationale Erfahrung der Führungskräfte
Stellvertretend für alle Mitglieder des Bereichsvorstands dankte dessen Vorsitzender Friedbert Klefenz Wolfgang Szczerba für sein großes jahrzehntelanges Engagement. Zugleich wünschte er Walter Häcki, Uwe Harbauer und Chee Kiang Kang in ihren neuen Funktionen viel Erfolg. "Mit den Neubesetzungen unterstreichen wir einmal mehr die langfristige Orientierung der Unternehmensgruppe. Durch den Führungswechsel profitieren beide Produktbereiche und der Geschäftsbereich insgesamt von langjähriger und internationaler Erfahrung ihrer Leiter", sagte Klefenz.

www.boschpackaging.comwww.boschpackaging.com


< News 1856/1890 >